Technologie

Durch das neue in Österreich entwickelte, quasi-mobile Luftqualitäts-Meßsystem airpointer® ist es erstmals möglich, mit geringem Aufwand jederzeit und an praktisch jedem Ort die wesentlichen Daten der Luftqualität zu messen.

 

 

Ein einfacher Stromanschluß genügt. Die sehr kompakte Bauweise der Messstation und der geringe Energiebedarf ermöglichen die Aufstellung der Meßeinrichtung auf kleinstem Raum. Durch die integrierte Kommunikationstechnik werden die Messwerte „frei Büro“ geliefert, rund um die Uhr und im Jahreskreislauf. Die flexible softwaretechnische Aufbereitung der Meßdaten bietet außerdem vielfältige Möglichkeiten zur Darstellung und Dokumentation der Meßwerte. Wichtige toxische Komponenten wie Kohlenmonoxid, Ozon, Stickoxide, Feinstaub oder Schwefeldioxid werden laufend gemessen und online an einen zentralen Server übertragen.

Zusätzlich zu diesen Meßgrößen werden auch meteorologische Größen wie z.B. Windrichtung und -geschwindigkeit, Lufttemperatur und -feuchte erfaßt, womit dann entsprechende Auswertungen und Dokumentationen möglich sind.

 

 

Die Meßstation airpointer® ist sehr kompakt und hat nur geringsten Platzbedarf. Dadurch kann genau dort gemessen werden, wo es notwendig ist, denn als Infrastruktur genügt ein einfacher 230 Volt Stromanschluß. Die Meßstationen werden von der CORONA Biotechnologie GmbH betrieben und gewartet. Gegen ein monatliches Entgelt erhalten Sie qualitätsgesicherte Luftgüte-Meßwerte in elektronischer Form. Es sind keine Investitionen in Grundstücke oder Meßtechnik nötig und es fallen keine Kosten für den laufenden Betrieb einer Meßstation an.

Durch die intelligente Kommunikationstechnik kombiniert mit der entsprechenden Datenspeicherung und -aufbereitung haben Sie ohne spezielle Software umfangreiche Möglichkeiten der Datenspeicherung, -auswertung und -darstellung. Mobilfunkempfang vor Ort und ein einfacher Internetzugang im Büro genügen und die Meßwerte und Darstellungen sind überall verfügbar. Die Meßwerte in Ihrer Datenbank helfen Ihnen nicht nur bei der objektiven Dokumentation Ihrer Luftqualität, sondern können darüber hinaus auch noch eine wirkungsvolle Werbung für Ihre Region sein. Denn der erholungssuchende Tourist fährt gerne dort hin, wo er gute Luft atmen kann!